Skizze zu Komet für 2019

Akkumulation, 2017, Vliesstoff, Heißkleber, Reißzwecken, L 328cm B 285cm H 285cm
Foto: Volker Schönhals, Marburg

Kette, geschlossen, 2014-17, Polyesterharz, L 27cm D 200cm
Foto: Ralf Bauer, Köln

ULLI BÖHMELMANN

Komet
in Christ König Bochum

Meine Installation „Komet“ wird aus ca. 5000 Glaskristallkugeln bestehen, die in Form eines Kometenschweifs im Luftraum der Kirche aufgehängt werden, siehe Fotocollage.
Die Glaskristallkugeln intensivieren die Lichtstimmung im Kirchenraum. Je nach Tageszeit und Lichteinfall reflektieren andere Bereiche der Installation das Licht.

Statement des Künstlers:
Schwerpunkt meiner künstlerischen Arbeit sind ortsbezogene Installationen die die Wahrnehmung von Zwischenräumen im räumlichen und zeitlichen Sinn zum Thema haben. Dem zugrunde liegen Besonderheiten der Architektur oder die Geschichte des Ortes. Ich verwende leichte, transparente Materialien, die in den Raum gehängt oder im Raum verspannt werden und eine neue Einteilung des Raumes bewirken.

www.ulli-boehmelmann.de