Anette C. Halm & Sissi-Madelaine Schöllhuber

Ausstellung Schönheitsfamilienwahn mit Performance „7 feet beside“
Ausstellungseröffnung mit Performance

Das künstlerische Multitalent Anette C. Halm zeigt in einer Ausstellung Malerei und Fotos u.a. aus dem Fotozyklus „Schönheitsfamilienwahn“, der von der Karin Abt-Straubinger Stiftung gefördert wurde. Begleitend zu einem Einführungsgespräch mit der Künstlerin gibt es an dem Abend die Corona-Performance „7 feed beside“ von Sissi Madelaine Schöllhuber, der Tochter von Anette C. Halm, die aktuell an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart studiert.
solofuerstuttgart@karin-abt-straubinger-stiftung.de

Tickets gibt es zwei Wochen vor der Veranstaltung unter
solofuerstuttgart@karin-abt-straubinger-stiftung.de
Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Tickets begrenzt sind. Pro Person können max. 3 Tickets reserviert werden.