Kathrin Rabenort, von: "Sed vitae dicimus...", Förderung 2009

Kathrin Rabenort, von: "Sed vitae dicimus...", Förderung 2009

Förderung

Die Förderung ist Corona-bedingt auf 2022 verschoben

Die Pandemie hat einschneidende Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft und die Finanzmärkte. Aus diesem Grund kann die Karin Abt-Straubinger Stiftung aktuell keine Projektförderung ausschreiben. Im Jahr 2022 wird die Förderung wieder aufgenommen.

Der Förderschwerpunkt lieg bei der Karin Abt-Straubinger Stiftung auf Kunstprojekten, also auf der Unterstützung der Realisierung von Kunstwerken und Kunstaktionen. Publikationen oder retrospektive bzw. monographische Werkausstellungen werden nicht gefördert.

Eine Bewerbung ist ab Januar 2022 ausschließlich in schriftlicher Form auf den Antragsformularen und gemäß der Förderrichtlinien der Stiftung möglich.

Sollte es noch weitere Fragen geben, können Sie sich per Mail mit den Verantwortlichen in Verbindung setzen.

Antragsformulare:

Förderrichtlinien der Karin Abt-Straubinger Stiftung

Antragsunterlagen der Karin Abt-Straubinger Stiftung